Diakonieverein Lauertal e. V.

Hauptstr. 103
97711 Maßbach
Tel.: 09733 1080
Fax: 09733 780718
Email: diakonie@lauertal-evangelisch.de
Pfarrerin Elfriede Schneider, 1. Vorsitzende

Erhard-Klement-Haus
„Gepflegtes Wohnen“

Volkershausener Str. 17
97711 Maßbach
Tel.: 09735 9101-0
Fax: 09735 9101-28
Email: ekh@diakonie-schweinfurt.de
Leitung: Anette Mültner

Diakoniestation
Lauertal

Poppenlauerer Str. 19a
97711 Maßbach
Tel.: 09735 8287843
Fax: 09735 8287845
Email: dst-massbach@diakonie-schweinfurt.de
Leitung: Anja Eußner



Diakonie im Lauertal

Diakonie ist der Dienst an Menschen, die Hilfe brauchen. Sie gehört zu den Grundaufgaben christlicher Gemeinschaft. Als Beitrag hierzu haben unsere Kirchengemeinden vor jetzt 100 Jahren selbstständige diakonische Einrichtungen gegründet. Heute ist der Diakonieverein Lauertal e.V., zu dessen Mitgliedern neben vielen Privatpersonen auch die evangelischen Kirchengemeinden Maßbach, Poppenlauer, Thundorf, Rothhausen und Volkershausen gehören, Träger der Diakoniestation Lauertal und des Erhard-Klement-HausesGepflegtes Wohnen“ in Maßbach.

Kleine Geschichte der Diakonie im Lauertal

Am 02.05.1904 wurde in Maßbach durch Herrn Konrektor Schattenmann aus Neuendettelsau eine Diakonissenstation eröffnet, einen Tag später der Kindergarten. Die Geschwister Otto und Sophie Endriß aus Linz errichteten für die Station eine Stiftung, die aber leider durch die Inflation ihr ganzes Geld verlor. Bis 1967 hatten die Gemeinden Maßbach und Poppenlauer je eine eigene Gemeindeschwester. Danach unterhielten sie eine gemeinsame Station. Daraus wurde die Arbeitsgemeinschaft Maßbach-Poppenlauer, die im heutigen Diakonieverein Lauertal aufgegangen ist. Ab 01.04.1979 konnte keine Diakonisse mehr von Neuendettelsau nach Maßbach geschickt werden, danach übernahmen freie Schwestern den Dienst. Unter der Leitung von Brita Frank aus Volkershausen, später Gunda Baumgart aus Maßbach, heute Anja Eußner aus Weichtungen vergrößerte sich die Station.

Im Jahr 1997 entsprach die Arbeitsgemeinschaft Diakonie Maßbach-Poppenlauer, bestehend aus dem St. Johannis-Zweigverein Maßbach e.V. und der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Poppenlauer, der Bitte der Marktgemeinde Maßbach und übernahm die Trägerschaft der Kurzzeit- und Tagespflegestation im Erhard-Klement-Haus. Seit 2007 ist sie eine vollstationäre Einrichtung, in der man „gepflegt wohnen“ kann.

2006 wurde der Diakonieverein Lauertal e.V. gegründet. In ihm ging die Arbeitsgemeinschaft Diakonie auf und er ist seitdem Träger von Erhard-Klement-Haus und Diakoniestation.



So erreichen Sie uns





Impressum für diese Webseiten aus dem Internetauftritt der Evang.-Luth. Kirchengemeinden im Lauertal